• Startseite
  • Unterrichtsorganisation nach den Winterferien

Werte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, am 02.02.2021 erreichte uns aus dem Bildungsministerium ein Schulleiterbrief, der über die Unterrichtsorganisation nach den Winterferien informiert. Folgende Inhalte sind daraus für unsere Schule von Belang:

"Schulbetrieb nach den Winterferien

1. Der Schulbetrieb in der derzeit geltenden Struktur wird auch nach den Winterferien bis zum Ende der 8. Kalenderwoche fortgesetzt.

2. Soweit in einem Landkreis oder in einer kreisfreien Stadt die 7_Tages_Inzidenz den Wert von 200 pro 100.000 Einwohner im Zeitraum 22. bis 26. Februar 2021 an allen Tagen unterschreitet, wird ab dem 01. März 2021 […] [für die Jahrgangsstufen 5 – 11] der allgemeinbildenden Schulen und den berufsbildenden Schulen der eingeschränkte Regelbetrieb eingerichtet. Ausgenommen sind die Abschlussklassen; für diese wird der Präsenzunterricht fortgesetzt.“

aus: Schulleiterbrief des Bildungsministers „Schulunterricht ab dem 15.Februar 2021“ vom 02.02.2021, S.2.                                                                                                                                                                                                      

Das bedeutet für unsere Schule:

  • Die 5. - 11. Klassen befinden sich bis zum 26. Februar 2021 im Distanzunterricht.

  • Die 12. Klassen befinden sich weiterhin im Präsenzunterricht in der gewohnten Form.

  • Sollte ab dem 01.03.2021 der eingeschränkte Regelbetrieb (Präsenzunterricht in wöchentlich wechselnden Halbgruppe) eingerichtet werden, müssen die Eltern darauf achten, dass ihre Kinder nur absolut symptomfrei zum Unterricht erscheinen dürfen.

Oschersleben, 03. Februar 2021

Die Schulleitung

Tags: newsblog

Drucken